9 Dinge, die du über dein iPhone nicht wusstest

9 Dinge, die du über dein iPhone nicht wusstest

Es gibt viele versteckte Funktionen im iPhone. Man kann zum Beispiel das iPhone zum Widerrufen einer Eingabe schütteln oder Siri beibringen wie sie einen Namen richtig ausspricht. Diese und mehr Funktionen zeigen wir euch in diesem Beitrag.

1. Schütteln zum Widerrufen

Wenn Du eine Tastatureingabe in Nachrichten oder das Bearbeiten eines Fotos widerrufen möchtest, kannst du dies ganz einfach tun, indem du das iPhone kurz schüttelst.

3. Musikwiedergabe mit dem Timer nach einer bestimmten Zeit ausschalten

Möchtest du vor dem Schlafen gehen ein wenig Musik hören, ohne sie selbst ausschalten zu müssen? Öffne hierzu die App Uhr. Anschließend gehe zum letzten Reiter „Timer“. Klicke auf „Timer-Ende“, wo du nun anstatt eines Klingeltons ganz unten die Option Wiedergabe stoppen wählst.

4. Genaueres Vor- und Zurückspulen

In allen Apps, in denen eine Mediendatei (Musik, Video, etc.) wiedergegeben wird, kann man genauer und zielgerichteter entlang der Zeitachse vor- oder zurückspulen, indem man währenddessen den Finger auf dem Display hält und leicht in Richtung Bildschirmmitte zieht, um das Spultempo oder wie Apple es nennt das Scrubbing-Tempo zu verlangsamen.

5. Zeitstempel bei Nachrichten

Du fragst dich, wann du oder deine Konversationspartner welche SMS / Nachricht bei iMessage geschrieben hat? Wenn man in einem Nachrichtenverlauf den Finger von rechts nach links wischt, tauchen Zeitstempel für alle Nachrichten auf.

7. Alle E-Mail Entwürfe auf einen Blick

Wenn man in der Mail App die „E-Mail schreiben“ Schaltfläche etwas länger gedrückt hält, öffnet sich eine Übersicht mit allen Entwürfen. Das ist sehr praktisch, um schnell auf seine Entwürfe zuzugreifen.

8. Eigene Vibrationsmuster erstellen

Unter Einstellungen > Töne > Klingelton > Vibration gibt es ganz unten den Punkt „Neue Vibration erstellen“. Damit lassen sich eigene Vibrationsmuster erfassen und speichern. Egal ob „We will Rock you“ von Queen oder „Happy“ von Pharrell Williams – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.